Interclub 2014

Zählrahmen

Aufstieg im Doppelpack!

 

Die Jungseniorinnen 30+ und die Senioren 45+ haben ihre Chance genutzt und den Aufstieg in die Nati C und in die 2. Liga geschafft!

 

Die Damen spielen nach einem Jahr Unterbruch im nächsten Frühling wieder in der Nati C! Gegen Bellevue Bern gelang der Mannschaft am vergangenen Sonntag im zweiten und entscheidenden Aufstiegsspiel der grosse Coup: Ein 3:3 Sieg gegen Bellevue Bern. Man stelle also fest: Ein 3:3 bedeutet nicht immer Unentschieden! Die Anzahl gewonnener Sätze bringt bei Gleichstand die Entscheidung. Kirsten und Miriam gewannen ihre Einzel souverän, Marie-Louise und ich verloren klar. Nach vier Einzeln stand es 2:2 in den Spielen und 4:4 in den Sätzen. Die Begegnung wurde also, wie schon gegen Ebikon, in den Doppeln entschieden. Wir vertrauten auf unsere eingespielten Teams und hatten einen klaren Plan: Doppel eins musste mindestens einen Satz für sich entscheiden und Doppel zwei das Spiel in zwei Sätzen gewinnen. Unsere Gegnerinnen verfolgten natürlich dasselbe Ziel, nur in umgekehrter Reihenfolge. Miriam und ich starteten gut und gewannen den ersten Satz mit 6:2. Pflicht erfüllt! Die Gegnerinnen konnten sich dann aber steigern und so verloren wir schliesslich mit 2:6 und 8:10. In der Zwischenzeit hatten sich Marie-Louise und Kirsten den ersten Satz geholt. Wurden sie jetzt etwa nervös? Nein, sie liessen nichts anbrennen und spielten das Doppel mit 6:3 und 6:4 souverän nach Hause! Unser Plan war aufgegangen, 3:3, 7:6 Sätze! Nati C, wir sind wieder da! Fast zeitgleich spielten die Männer in Wimmis gegen den TC Brodhüsi. Mit zwei Punkten Vorsprung reisten sie an, mit drei Punkten Vorsprung und dem Aufstieg in der Tasche traten sie den Heimweg an! Wie zu erwarten war, leistete Brodhüsi starken Widerstand. Die Männer konnten die Partie aber mit 4:3 gewinnen und sich als souveräner Gruppensieger und Aufsteiger feiern lassen. Herzliche Gratulation an beide Mannschaften! Im Namen aller SpielerInnen bedanke ich mich ganz herzlich bei unseren Fans für die Unterstützung bei den Heimspielen und ein grosses Merci allen HelferInnen und Teamcaptains für ihre Arbeit!

                                                                                                                     

                                                                                                       Denise Hunziker

30+ 1L Damen - Gruppe 11

Runde   
Datum  
home                  away                   Punkte     
1 3. Mai Wilderswil Neuenkirch 6 : 0
1 3. Mai Schlossmatte Lenk 4 : 2
2 10. Mai Neuenkirch Lenk 0 : 6
2 10. Mai Schlossmatte Wilderswil 5 : 1
3 17. Mai Lenk Wilderswil 4 : 2
3 17. Mai Neuenkirch Schlossmatte 0 : 6
4 1. Juni Lenk Ebikon 4 : 2
5 15. Juni Belluvue Bern Lenk 3 : 3
   

45+ 2L Liga Herren - Gruppe 37

 

Runde   
Datum  
home                  away                   Punkte     
1 4. Mai Frutigen 2 Brodhüsi 0 : 7
1 4. Mai Lenk Konolfingen 7 : 0
1 4. Mai Wichtrach Wohlensee 2 7 : 0
2 10. Mai Frutigen 2 Lenk 1 : 6
2 10. Mai Konolfingen Wohlensee 2  6 : 1
2 10. Mai Brodhüsi Wichtrach  5 : 2
3 17. Mai Konolfingen Frutigen 2 4 : 3
3 17. Mai Wichtrach Lenk 0 : 7
3 17. Mai Wohlensee 2 Brodhüsi 1 : 6
4 31. Mai Frutigen 2 Wichtrach  2 : 5
4 31. Mai Lenk Wohlensee 2 7 : 0
4 31. Mai Brodhüsi Konolfingen 7 : 0
5 14. Juni Konolfingen Wichtrach 2 : 5
5 14. Juni Wohlensee 2 Frutigen 2  3 : 4
5 14. Juni Brodhüsi Lenk  3 : 4