Clubmeisterschaften 2016 TC Lenk / TC Zweisimmen

 

Bei geraden Jahreszahlen findet das Finalwochenende der Clubmeisterschaften an der Lenk statt. Wieder war es also soweit, nämlich am 10./11. September 2016. Die Titel wurden dieses Jahr brüderlich geteilt, drei gingen nach Zweisimmen, drei blieben an der Lenk.

 

 

 

Bei schönem, heissem Spätsommerwetter trafen sich die SpielerInnen auf der TEC Anlage zu den Finalspielen. Im Damen Einzel gewann Evelyne Egger gegen Rahel Trachsel mit 6/1 und 7/6. Bei den Herren siegte Marc Aellen gegen Christoph Perren mit 6/3 und 7/5. Beide verteidigten ihren Clubmeistertitel aus dem Vorjahr damit ohne Satzverlust. Die Senioren konnten ihren Final leider nicht spielen, Jens Kochsiek verletzte sich am Vortag und musste den Titel kampflos Markus Beetschen überlassen. Im Damen Doppel kürten sich zwei neue Clubmeisterinnen: Miriam Bandekow gewann zusammen mit Tochter Ana-Lena gegen die Schwestern Karin Aegerter und Trix Schletti in drei Sätzen.  Der Herren Doppel Final war fest in Zweisimmer Hand: Marc Aellen und Tom Wittwer siegten gegen Stefan Schletti und Sandro Ziegler. Im Mixed Doppel waren Trix und Stefan Schletti nicht zu bezwingen, sie erspielten sich den Titel gegen Evelyne Egger und Kevin Perren in zwei Sätzen. Herzliche Gratulation allen Clubmeisterinnen und Clubmeistern 2016! Vor- und nach den Spielen wurden wir vom TEC Team mit Spaghetti, Steaks und feinen Salaten verwöhnt - bei Bier und Apfelschorle liessen wir das schöne Wochenende ausklingen. Herzlichen Dank dem TEC Team für die gute Bedienung, dem Spielleiter für die viele Schreibarbeit, den Spielerinnen und Spielern für die schön herausgespielten Punkte und dem Publikum für den Applaus! Bis nächstes Jahr in Zweisimmen.

 

 

 

                                                                                                                      Denise Hunziker