Clubmeisterschaften 2011 und 50 Jahr Jubiläum des TC Zweisimmen

Am Finalwochenende der diesjährigen Clubmeisterschaften feierte der TC Zweisimmen auch sein 50 jähriges Bestehen. Bei schönstem Wetter erschienen die zahlreich geladenen Gäste gut gelaunt zum köstlichen Apéro. Der aktuelle Präsident Marc Aellen eröffnete die Feier mit einer spannenden Rede, der Gemeindevertreter Matthias Matti sowie Denise Hunziker, Präsidentin des TC, Lenk überbrachten dem Geburtstagskind zahlreiche Glückwünsche. Ehemalige Präsidenten erzählten interessante Anektoten aus ihrer Amtszeit und Lustiges aus der Bauzeit, als der TC Zweisimmen seinen Standort wechseln musste. Danach genossen alle den wunderschön hergerichteten Apéro. Anschliessend wurden die Finalspiele im Damen Einzel, Herren Einzel und im Herrendoppel ausgetragen. Wer jetzt wieder Hunger hatte, wurde von Sandro und seinem Team mit Gillspezialitäten verwöhnt. Den Abschluss machte die Rangverkündigung. Markus Beetschen, Spielleiter des TC Lenk, übernahm diesen Teil, denn die Präsidenten der beiden Klubs waren vom harten Finaltag gezeichnet. Einziger Wehrmutstropfen der diesjährigen Clubmeisterschaften waren die zahlreichen unbegründeten wo`s von Lenker Seite. Die Spielleitung wird sich diesbezüglich für das nächste Jahr beraten. Herzlichen Dank dem ganzen OK und allen Finalstinnen, Finalisten, Siegerinnen und Siegern herzliche Gratulation.

 

Die Finals

 

Damen Einzel offen: Denise Hunziker / Trix Schletti               3/6 6/2 6/4

Herren Einzel offen: Stefan Schletti / Marc Aellen                  6/3 6/7 6/3

Senioren Einzel:       Willy Egger / Erich Schneider                 6/0 6/0

Herren Doppel:         Aellen/Wittwer / Schletti/Ziegler           1/6 6/4 6/4

Damen Doppel:         Bandekow/Düchting / Egger/Hunziker  6/3 6/1

Mixed Doppel:           Schletti/Schletti / ?????                         wo

 

 

Clubmeisterschaften R7/R9 (nur TC Lenk)

 

Halbfinals: Michael Schoch / Peter Stiller                   9/3

                  André Bowee / Lukas Kaiser                   9/5

 

Final:          André Bowee / Michael Schoch               6/2 7/5